Im Jahr 1975 kaufte Francis Ford Coppola einen Teil des historischen Inglenook-Eigentums, das darauf abzielte, das Erbe des Anwesens zu erneuern, um Weltklasse-Weine zu schaffen, die denen des Gründers Gustave Niebaum und seines Großonkel John Daniel Jr. entsprechen, der seit Jahrzehnten produziert wird. Rubicon, seit 1978 as Flaggschiff des Weinguts, wird aus den besten Früchten des Weingutes hergestellt und besteht aus der historischen Gustave Niebaum Cabernet Auswahl, die erstmals in den 1880er Jahren auf dem Grundstück gepflanzt wurde.