Ein Bier wie kein anderes – das Neuschwansteiner ist ein bayerisches Märzenbier, das seinesgleichen sucht. Durch den einzigartigen Veredelungsprozess „La Méthode Royale“, der eigens von Neuschwansteiner entwickelt wurde und aus drei Schritten besteht. Erstens, aus der natürlichen Reinigung des Brauwassers, das durch die massiven Gesteinsschichten der Alpen gefiltert wird. Zweitens, durch die anregende Wirkung eines Bernsteinfilters während des Brauvorganges und letztendlich durch den berühmten Gefrierprozess, der den Alkoholgehalt auf 6,0 % steigert und Neuschwansteiner seinen unverwechselbaren Geschmack, seine Würze und Einzigartigkeit verleiht. Neuschwansteiner ist alles andere als ein gewöhnliches Bier. Es ist einzigartig und spricht eine ebenso besondere Elite an. Es ist ein Bier für den Kenner, Genießer und Bierliebhaber.