Filter

2006 Barbera d´Alba Mucin / Carlo Giacosa

 
Art.Nr.: 3104 8064
Zur Zeit leider nicht lieferbar. Bitte anfragen.
Bechreibung

Kräftige Farbe; köstlich, elegant und fruchtbetont am Gaumen, füllig und weich mit vielen Fruchtaromen und einer angenehmen Kräuternote.

Produktdetails
Land
Italien
Region
Piemont
Winzer
Carlo Giacosa
Jahrgang
2006
Weintyp
Rotwein , trocken
Rebsorte
Barbera
Aromen
Brombeere, Pflaume, Würznoten
Trinktemperatur
18-20°C
Passt zu
Wild, Rind & Lamm, gegrilltem Fleisch, Käse
Alkoholgehalt
13,5%vol
Charakter
elegant, kraftvoll, intensive und komplexe Nase
Abfüller
Cantina Carlo Giacosa, Strada Ovello 9 - Barbaresco (CN), Italien
Enthält
Sulfite
Aromen / Reben
Eine Frage der Verpackung....
Für den guten Geschmack
Ob zum Geburtstag, zur Hochzeit oder als Mitbringsel, eine Flasche Wein ist ein allseits beliebtes Geschenk zu vielen Anlässen. Bei uns finden Sie die passende Geschenkverpackung, welche nicht nur die Aufgabe hat die Flasche zu schützen, sondern auch um Ihr Geschenk angemessen und ansprechend zu präsentieren. Eine optisch eindrucksvolle Weinverpackung sorgt für ein stilvolles Geschenk.
Genießen Sie den Abend mit einem edlen Wein, ob in gemütlicher Runde mit Freunden oder für sich allein. Wir bieten Ihnen das passende Weinzubehör für den perfekten Weingenuss. Ob praktischer Korkenzieher, edles Glas oder tischdecken schonende Tropfstopper, bei uns werden Sie fündig. Oder suchen Sie ein edles Geschenke für Genießer? Wir haben das passende.

Carlo Giacosa

Das Weingut Carlo Giacosa ist seit vier Generationen in der Familie. Beheimatet in Barbaresco, wo einige der renommiertesten italienischen Weine gelegen sind und verfügt die Familie über einen schönen Blick über das Dorf der mittelalterlichen Turm und dem Tanaro-Tal. Donato Giacosa, Carlos Vater gründete das Weingute. Heute führt Carlo, zusammen mit seiner Frau Carla, die Familientradition fort. Er hat die Kellerei im Laufe der Jahre entwickelt, mit dem Ziel immer für höchste Qualität bei seinen Weinen zu sorgen. Nun ist Maria Grazia an der Reihe, die neueste Giacosa, die Firma weiter am laufen zu halten. Sie arbeitet zusammen mit Carlo, ihrem Vater, und Luca, ihrem Sohn. Die Giacosa Familiengeschichte ist untrennbar mit Wein verbunden. Über die Jahre haben sie neuen Technologien eingesetzt, die Gebäude des Weinguts vergrößert und neue Etiketten für ihre Produkte konzipiert. Aber die Weine selbst sind immer noch, wie sie immer gewesen sind, der Beweis für die Giacosa Familie Leidenschaft für die Arbeit, die sie tun. Die Pflege, die sie auf ihre Weine stecken, erlebt man durch die Düfte und Aromen im Glas. Jeder Giacosa Wein hat eine faszinierende Geschichte zu erzählen. Die Azienda Agricola Carlo Giacosa bewirtschaftet 5 Hektar große eigene Weinberge, die alle in der Gemeinde Barbaresco, und alle mit einheimischen Rebsorten bepflanzt sind: Nebbiolo, Barbera und Dolcetto. Die Umwelt wird durch die Verwendung von Mist für die Düngung und umweltfreundliche Methoden zum Schutz gegen Parasiten respektiert. In der Kellerei werden traditionelle Methoden, mit modernster Technik vereinbart, so dass sowohl in Stahl bei kontrollierter Temperatur, als auch die geeignete Reifung in kleinen Fässern oder großen Fässern konzipiert wird.