Filter

2016 Amarone della Valpolicella Bennati Casa Vincola

36,00 EUR
Bennati
Jahrgang: 2016
Molinara, Rondinella
Enthält: Sulfite
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
 
Inhalt: 0,75 Ltr.
48,00 EUR pro Ltr.
 
Art.Nr.: 3101 1985
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 12
  • x
Bechreibung

Intensiver Duft nach gekochtem Obst und Marmelade. Extrem elegant dank der harmonischen Ausgewogenheit zwischen Stärke und Zartheit. Komplexer Abgang, mit klaren Noten von Kirsch-, Brombeer-, und Himbeermarmelade, und einem intensiven würzigen Geschmack.

Passend zu geschmackvollen Gerichten, rotem Fleisch und leicht scharfem Käse. Man rät, die Flasche eine Stunde vor der Verkostung zu öffnen - und um 18-20°C zu servieren

Produktdetails
Land
Italien
Region
Venetien
Winzer
Bennati
Jahrgang
2016
Ausbau
Barrique
Verschluß
Korken
Rebsorte
Molinara, Rondinella
Aromen
Brombeere, Kirsche, eingekochtes Obst, rote Früchte
Trinktemperatur
18-20°C
Alkoholgehalt
15%vol
Charakter
elegant, vollmundig, vielversprechender Abgang
Abfüller
Casa Vinicola Bennati, Via Legnaghi Corradini, 38, 37030 Cazzano di Tramigna VR, Italien
Enthält
Sulfite
Aromen / Reben

Bennati

Antonio Bennati wurde 1870 in dem kleinen Dorf Cazzano di Tramigna geboren. Nur wenige Kilometer von der für ihren Weißwein bekannten Kleinstadt Soave in Venetien wuchs Antonio auf und stieg gegen Ende des Jahrhunderts selber in die Weinherstellung und den Verkauf ein. Der dynamische und beliebte Antonio Bennati betrieb also sein Geschäft mit den bekannten Korbflaschen und erhielt auch bald den Spitznamen Toni Recioto. Der nun nach dem bekannten und beliebten Veroneser Süßwein benannte Bennati war in den darauf folgenden Jahren so erfolgreich, dass sein Sohn Annibale schließlich 1920 den Namen Bennati als Cantina Bennati offiziell eintragen ließ und außerdem in dieser Zeit auch einige Hektar weiterer Rebfläche nördlich von Cazzano kaufte. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Cantina Bennati schließlich durch die Söhne Ezio und Aldo verstärkt und das Weingut so weit ausgebaut, dass man Weine aller klassisch veronesischen Rebsorten erzeugen konnte. So gehören heute neben dem Garganega für den bekannten Soave auch Pinot Grigio, Cortese und Trebbiano zum weißen Flügel des Weinguts, während für die roten Weine Corvina, Molinara und Rondinella kultiviert werden. Ende der 1980er Jahre kam schließlich die 4. Generation der Familie Bennati mit den Söhnen Antonio, Paolo und Giorgio an die Reihe. Sie schlugen konsequenter noch als ihre Eltern den gewagten und schwierigen Weg hin zu noch höherer Qualität ein, den die Cantina Bennati bis heute ganz klar weitergeht.
  • 36,00 EUR
  • inkl. 19 % MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Inhalt: 0,75 Ltr., 48,00 EUR pro Ltr.
  • in den Warenkorb