Sie kennen das schöne Städtchen Rheinberg noch nicht, die Stadt des Underbergs, die Geburtsstadt von Claudia Schiffer, wo die Weltmeisterinn der Pferde Isabell Werth wohnt und wo es das teuerste Kochmesser der Welt zu bestaunen gibt?

Goldener Sonnenschein, leichter Nebel, sprühender Regen und kühlere Tage gehören zum Herbst wie fallende Blätter und guter Wein.

Bei einem interessanten Rundgang durch die Innenstadt mit Begehung historischer Gebäude erfahren sie Spannendes über die Entwicklung Rheinbergs.

Ein besonderes Erlebnis ist der Einblick in „Rheinbergs grünes Zimmer“ im Turm des alten Rathauses. Dort sind zahlreiche Underberg Exponate aus der Sammlung einer Rheinberger Bürgerin zu besichtigen.

Neben Tagesführungen gibt es auch die Möglichkeit an einer Abendführung durch die illuminierte historische Innenstadt teilzunehmen.

Das Angebot gilt für Gruppen ab 6 Personen.

Preis 4 Euro pro Person.

Führungen nach Vereinbarung.

Anmeldungen unter 0178 – 69 43 871 oder Edeltraud.Hackstein@t-online.de oder über unser Formular