Mit dem Hibiki Japanese Harmony perfektioniert Shinji Fukuyo, Chief Blender von Hibiki in vierter Generation, die hohe Kunst des Blendings. Der Hibiki Japanese Harmony ist der perfekte Einstieg in das international preisgekrönte Portfolio der Suntory Whisky Familie. Das Hibiki Portfolio ist ein Musterbeispiel für die besondere Philosophie der Japaner, die sich auch in der Perfektion ihrer Whiskys zeigt: Hibiki ist nicht nur Japans am häufigsten prämierter Premium Blended Whisky, sondern auch einer der renommiertesten Whiskys weltweit. Suntory, gegründet 1899 von Shinjiro Torii beherrscht heute den japaschischen Whiskymarkt. Seit 1924 wird Single-Malt-Whisky hergestellt. In dieser Zeit tauchte der Name Suntory erstmals als Markenname auf. Der Name Suntory enstand aus dem englischen Wort für Sonne (Sun) und der englischen Fassung seines Familiennamens Torii (Tory). 1962 änderte die Firma ihren Namen von Kotobukiya in Suntory. 1994 übernahm Suntory dieBowmore Destillery auf der Insel Islay. Spätestens seit der Übernahme von Jim Beam für 13,6 Milliarden Dollar, im Jahre 2014 gehört Suntory zu den Global Playern in der Spirituosenindustrie.