Filter

Nikka from the Barrel Japanese Whisky

37,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
 
Inhalt: 0,50 Ltr.
74,00 EUR pro Ltr.
 
Art.Nr.: 8304 1003
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 12
  • x
Bechreibung

Nikka from the Barrel Whisky wird von der heute zweitgrößte Großdestillerie Japans, die Destillerie Nikka, produziert. Inzwischen hat sich Japan eine bemerkenswerte Malt Whisky Herstellung aufgebaut, die sich in der Qualität mit den Schotten messen kann.

Der Nikka from the Barrel Whisky wird im Coffrey-Still destilliert, d.h. anders als bei der Herstellung von Malt Whisky in den klassischen kupfernen Brennblasen (Pot Still) wird Grain Whisky im kontinuirlichen Brennverfahren hergestellt. In Bourbonfässern und Fässern, in denen Sherry zuvor reifte, ruht der Whisky und wird danach mit anderen Whiskys vereint. Nikka from the Barrel in Fassstärke verfügt über einen Alkoholgehalt von 51,4% Vol. und besitzt eine unverwechselbare Persönlichkeit und schmeckt trotz seiner Faßstärke nicht zu sehr nach Alkohol.

Bernsteinfarbend lächelt uns der Whisky aus dem Land des Lächelns an, fließt ölig ins Glas und schon das Anschauen ist eine wahre Freude. In der Nase sehr fruchtig, karamellig und voller Vanille, wie ein Bourbon - sehr intensiv. Geschmacklich süß und fruchtig, Noten von Eiche und würzigen Noten vervollständigen das Aroma.

Es ist ein besonderer Whisky, der sowohl 2007 als auch 2010 in der Klasse "Best Blended Japanese Whisky" mit höchsten Auszeichnungen geehrt wurde und in seiner unverwechselbaren 0,5l Vierkantflasche besticht

Produktdetails
Winzer
Nikka Whisky Japan
Ausbau
Holzfass
Aromen
Honig, Würznoten, blumig
Passt zu
als Aperitif, einer guten Zigarre
Alkoholgehalt
51,4%vol
Charakter
fein holzige Noten, langes Finale
Aromen / Reben

Nikka Whisky Japan

1934 gründete Masataka Taketsuru (1895-1979) die Firma Nikka Whisky und baute seine erste Brennerei in Yoichi/ Hokkaido. Die Familie von Taketsuru ist seit 1733 im Besitz einer Sake-Brauerei und um das Familienunternehmen zu übernehmen, studierte er Chemie.Taketsuru war jedoch vom Scotch Whisky fasziniert und lernte auf einer Schottlandreise im Jahre 1918 die hohe Kunst der Whisky-Herstellung. Nach zweijähriger Lehre, kehrte er 1920 nach Japan zurück und produzierte den ersten Whisky des Landes. Durch ihn wurde der Genuss von Whisky zu einer festen Größe in Japan. Von Nikkas beiden Malt Destillerien produziert Yoichi einen sehr ausdruckskräftigen Malt, mit einem sehr ausgeprägten Körper. Die zweite Destillerie von Nikka Whisky, Miyagikyo, wurde 1969 gegründet und liegt ebenfalls im Norden Japans. Die Standortwahl wurde durch die klare Luft, das durch eine Schicht Torf gefilterte Grundwasser und die gute Luftfeuchtigkeit für die Lagerung begünstigt.
  • 37,00 EUR
  • inkl. 19 % MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Inhalt: 0,50 Ltr., 74,00 EUR pro Ltr.
  • in den Warenkorb