Filter

Bollinger B 13 Blanc de Noir Champagner

130,00 EUR

Achten Sie bitte auf unsere Champagner-Angebote

Bollinger
Jahrgang: 2013
Pinot noir
Enthält: Sulfite
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
 
Inhalt: 0,75 Ltr.
173,33 EUR pro Ltr.
 
Art.Nr.: 7204 8004
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 12
  • x
Bechreibung

Im Jahr 2013 sah sich die Champagne mit einzigartigen Wetterbedingungen konfrontiert, ein langer Winter, unterbrochen von Schnee und Frost, ein nasser und zögerlicher Frühling, dann ein sehr heißer Sommer mit heftigen Gewittern.

Trotz dieser turbulenten Umstände formte Champagne Bollinger den Wein aus dieser besonders späten Ernte zu einem Jahrgang und fertigte damit auch eine limitierte Auflage an B13, was für Bollinger 2013 steht. Dank der ethischen Anbaumethoden, die Bollinger im Weinberg anwendet – minimaler landwirtschaftlicher Input, kontrollierte Erträge, präzises Management der Reife der Traube während der gesamten Ernte – profitiert das Champagnerhaus ständig von unbestreitbar hochwertigen Trauben, egal wie schwierig bestimmte Jahre sein können. Heute ist B13 ein neues Beispiel dafür. Dieser Blanc de Noirs-Champagner verkörpert die Exzellenz der Bollinger Weinberge in Reims und ist eine Hommage an Bollingers önologische und ökologische Werte.

Der Jahrgang 2013 zeichnet sich durch Frische aus und hat ein einzigartiges Profil, das sowohl durch fruchtige Aromen – unkonventionelle Noten von Zitrusfrüchten und gelben Früchten mit Aromen von Tarte Tatin und frischen Mandeln – zum Ausdruck kommt Spannung und Mineralität. Ein glitzernder, präziser Champagner.

 
Produktdetails
Land
Frankreich
Region
Champagne
Hersteller/Winzer
Bollinger
Jahrgang
2013
Verschluß
Korken
Typ
trocken
Rebsorte
Pinot noir
Aromen
Honig, Quitte
Trinktemperatur
6-9°C
Alkoholgehalt
12%vol
Charakter
frisch-fruchtig, feiner Abgang, finessenreich strukturiert
Enthält
Sulfite
Aromen / Reben

Bollinger

Das Haus Bollinger ist einer der wenigen verbliebenen großen Champagner-Hersteller in Privatbesitz. In der Champagne ist das heute eine Seltenheit. Jacques-Placide Bollinger, geboren in Ellwangen, Württemberg, gründete das Unternehmen 1829 in Aÿ, Champagne, zusammen mit seinem Schwiegervater, Comte de Villermont. Nach einer beispielhaften Erfolgsgeschichte war Champagne Bollinger bereits 1918, als der Enkel des Gründers, Jacques Bollinger, die Führung des Hauses übernahm, als noble Spitzenmarke international anerkannt. Nach seinem frühen Tod im Jahre 1941 übernahm seine Frau, Lily Bollinger das Zepter. Lily Bollinger ist heute eine Legende der Champagne, neben ihrem unermüdlichen Einsatz in Sachen Qualität stammt von ihr auch eines der schönsten Zitate über Champagner: Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich alleine bin; und wenn ich Gesellschaft habe, dann darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe.
  • 130,00 EUR
  • inkl. 19 % MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Inhalt: 0,75 Ltr., 173,33 EUR pro Ltr.
  • in den Warenkorb